Alles über Polygon

Weltweiter Experte für Schadenmanagement

Polygon Austria ist Teil der weltweit vertretenen Polygon-Gruppe mit Hauptsitz in Schweden. Damit vereinen wir globale Stärke und lokale Präsenz:

Mit mehr als 60 Niederlassungen in Deutschland, dem Kunden-Service- Center in Olpe und dem Technischen Zentrum in Wenden können wir schnell und professionell auf kleine und große Schadenfälle reagieren. Über 1.300 Mitarbeiter sind dafür täglich im Einsatz. 

Die Sanierung nach Brand- und Wasserschäden ist unsere Kernkompetenz. Darüber hinaus bieten wir Ihnen gezielte Klimalösungen und spezielle Sanierungsleistungen, die etwa bei anspruchsvollen Maschinen oder Windkraftanlagen erforderlich sind. Wir bleiben dabei nicht einfach stehen, sondern erweitern unseren Wissensstand kontinuierlich und suchen stetig nach neuen, noch effektiveren Lösungen und Methoden. Unser Anspruch ist hoch: Wir wollen die Besten in unserer Branche sein. Wenn wir sagen „Wir machen das für Sie“, bedeutet das: Unsere Mitarbeiter sind zuverlässig und schnell vor Ort, um Sie tatkräftig zu unterstützen und das Ausmaß des Schadenfalls direkt zu mildern. Sie lassen Taten sprechen.

Kurzinformationen

  • Polygons Kerngeschäft ist die Sachschadensanierung nach Brand-, Wasser- und klimabedingten Schäden.
  • Unsere 2.912 Mitarbeiter bearbeiten ca. 250.000 Aufträge im Jahr.
  • Wir sind in 13 Ländern auf 3 Kontinenten an mehr als 300 lokalen Standorten tätig.
  • Unsere Kundensegmente umfassen Unternehmen, Privathaushalte, den öffentlichen Sektor sowie Versicherer.
  • Unser Nettoumsatz lag 2014 bei etwa 420 Millionen Euro.

Polygon broschüre

Wer wir sind