Häufige Fragen

Häufige Fragen (FAQ)

Ihre fragen beantworten wir natürlich gern. Rufen Sie einfach unsere Service-Nummer 0800 68 68 377 an oder wenden Sie sich direkt an Ihren Polygon-Ansprechpartner. Hier finden Sie Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Wasserschaden:

Wie funktioniert ein Trocknungsgerät?

Es trocknet, indem es der Raumluft die Feuchtigkeit entzieht.

Woher wissen die Polygon-Techniker, ob das Gebäude auch wirklich komplett trocken ist?

Ihr Polygon-Team nimmt Messungen vor und dokumentiert diese dann auch. Erst wenn sich daraus bestätigt, dass die Trocknung definitiv erfolgt ist, werden die Maßnahmen beendet und die Geräte wieder abgebaut.

Warum müssen die Geräte noch weiter laufen, wenn sich die Wände bereits trocken anfühlen?

Auch wenn Oberflächen sich bereits trocken anfühlen – die Trocknung ist erst endgültig abgeschlossen, wenn auch die Feuchtigkeit, die sich noch im Inneren des Materials befinden kann, beseitigt ist.

Muss ich mich auf eine Lärmbelästigung durch die Trocknungsgeräte einstellen?

Sämtliche von Polygon verwendeten Geräte befinden sich auf dem neuesten Stand der Technik und verursachen so wenig störende Geräusche wie möglich. Dennoch kann eine Geräuschentwicklung während der Trocknung leider nicht vollständig vermieden werden.

Ist der Betrieb der Geräte mit Risiken verbunden?

Alle Polygon Geräte werden regelmäßig gewartet und überprüft. Etwaiges Risiko ist hier somit minimiert. Wir empfehlen jedoch aus Sicherheitsgründen Haustiere und Kinder von den Geräten fern zu halten.

Wer übernimmt die nachfolgenden Sanierungsarbeiten?

Als Spezialist für eine ganzheitliche Schadensanierung übernimmt Polygon natürlich gern auch die im Anschluss an die Trocknung anstehenden Sanierungsarbeiten.

Gibt es eine Gewährleistung auf die von Polygon geleistete Arbeit?

Selbstverständlich. Die jeweils gesetzlich gültigen Bestimmungen gelten für alle unsere Produkte und Dienstleistungen.