Brandschaden

In Gewerbe-, Industrie- und Wohnobjekten

Was tun nach einem Brandschaden?

Unsere Rolle bei einem Brandschaden beinhaltet die Reinigung nach einem Feuer sowie die Minderung und Beseitigung von Sekundäreffekten wie Schäden durch Rauch, Oxidierung und Löschwasser.

Der Brandschutt wird von uns geräumt und entsorgt, durch Brandruß leicht bis stark verunreinigte Inventar- und Gebäudeteile werden abgesaugt und mit Brandschadensanierungschemikalien im Handwisch- bzw. Heißwasserhochdruckverfahren gereinigt (entfettet) bzw. geruchsneutralisiert.

Thermisch beschädigtes Inventar und Einrichtungsgegenstände wie Teller, Besteck, Mobiliar wird in Absprache  mit dem Versicherungsnehmer - sofern gewünscht - ausgewählt, neu gekauft und aufgestellt bzw. eingerichtet.

 

Erstmaßnahmen nach einem Brandschaden

 

24 Std. Notruf 0800 312 115