Trocknung nach einem Wasserschaden

Trocknung nach einem Wasserschaden

Unsere qualifizierten RENOVO-Techniker führen Trocknungen in Werkstätten, Industrie und Wohnräumen durch.

Das jeweilige Trocknungsverfahren wird von unseren RENOVO-Technikern individuell je nach Schadenfall bestimmt. Dabei finden sie für jede Situation die richtige Lösung.

Trocknungsverfahren

  • Estrichdämmschichttrocknung
  • Raumtrocknung (Wände)
  • Schacht- und Hohlraumtrocknung
  • Holztrocknung
  • Trocknung von Dachaufbauten aller Art
  • Bautrocknung
  • Industrieentfeuchtung

24 Std. Notruf 0800 312 115

TECHNISCHE TROCKNUNG
Trocknungsgerät

Die richtige Luftfeuchtigkeit

Die richtige Luftfeuchtigkeit von 50-60 % ist für das Wohlbefinden und ein gesundes Raumklima wichtig. Eine zu niedrige oder zu hohe Luftfeuchtigkeit macht sich schnell negativ bemerkbar. Während eine zu niedrige Luftfeuchte „nur“ für einen trockenen Hals sorgt, sind die Schäden für Mensch und Material bei zu hoher Luftfeuchtigkeit weitaus beträchtlicher. Eine Entfeuchtung der Umgebungsluft ist daher in vielen Fällen angebracht oder sogar dringend erforderlich.