Wasserschadensanierung

Wasserschäden können zahlreiche Ursachen haben, darunter Hochwasser, Starkregen, Stürme und Probleme durch gefrorene oder undichte Rohrleitungen.

Wasserschadensanierung

Wasserschäden können zahlreiche Ursachen haben, darunter Hochwasser, Starkregen, Stürme und Probleme durch gefrorene oder undichte Rohrleitungen.

Wasserschadensanierung

Wasserschäden können zahlreiche Ursachen haben, darunter Hochwasser, Starkregen, Stürme und Probleme durch gefrorene oder undichte Rohrleitungen.

Ihr Vorteil: Alles aus einer Hand

Bei Polygon UTG sind Sie in guten Händen: Auf Wunsch begleiten wir Sie von der ersten Schadenbegutachtung bis zum letzten Pinselstrich. Was genau jetzt in Ihrem Zuhause passiert, erklären wir Ihnen hier.

  • Leckageortung | Reparatur
    Nicht immer ist die Ursache eines Schadens sofort ersichtlich. Das Leck muss erst einmal gefunden werden! Bei der Leckageortung wenden unsere Mitarbeiter verschiedene zerstörungsarme Methoden an, um Ihr Zuhause nicht unnötig zu beschädigen. Im Anschluss kann Polygon UTG die erforderlichen Reparaturmaßnahmen für Sie koordinieren.

  • Erstmaßnahmen
    Nach der Begutachtung des Schadens bzw. der Leckage- ortung und Reparatur treffen wir alle erforderlichen Erstmaßnahmen: Sicherung des intakten und Entsorgung des nicht mehr zu verwertenden Inventars, Absaugen des noch vorhandenen Wassers und, wenn nötig, Entfernung von Bodenbelägen und Tapeten. Danach werden die Trocknungsgeräte aufgebaut.

  • Trocknung
    Sobald der Auftrag zur technischen Trocknung durch Sie als Versicherungsnehmer erteilt ist, vereinbaren wir zeitnah einen Termin mit Ihnen zur Installation der Trocknungsgeräte und den eventuell erforderlichen Vorarbeiten. Die Trocknungsdauer bei einem Wasserschaden beträgt in der Regel ca.14-21 Tage. Der Trocknungsprozess wird durch Feuchtigkeitsmessungen überprüft und die Werte in einem Messprotokoll dokumentiert.

  • Wiederherstellung
    Auf Wunsch übernehmen wir auch die Umsetzung der Wiederherstellungsmaßnahmen und erstellen Ihrer Versicherung dafür ein entsprechendes Angebot.
    • Maler- und Tapezierarbeiten
    • Elektroarbeiten
    • Bodenleger- und Fliesenarbeiten
    • Schreinerarbeiten
    • Heizungs- und Sanitärarbeiten
    • Trockenbau
    • Verlegung von Estrich
    • Maurer- und Putzarbeiten