Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz bei Polygon

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz bei POLYGON

POLYGON liegt das Wohlergehen der Mitarbeiter sehr am Herzen.

Wir verfolgen einen strukturierten Ansatz bei der Vermeidung von arbeitsplatzbedingten Unfällen und Verletzungen, kontrollieren die Krankmeldungen in jedem Land und überwachen Arbeitsunfälle im Rahmen von Monatsberichten. Wir arbeiten in gefährlichen Situationen und Arbeitsunfälle kommen vor, aber wir ergreifen sämtliche Vorsichtsmaßnahmen.

Unser Ziel ist es, durch Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien sowie Mitarbeiterschulungen die Zahl der Unfälle kontinuierlich zu senken. Besonders wichtig in unserer Branche sind Schutzausrüstung und -kleidung sowie Atemschutz, damit die Mitarbeiter keinen Schadstoffen ausgesetzt sind. Außerdem müssen wir dafür sorgen, dass Mikroben oder potenziell schädliche Partikel nicht in die Umwelt gelangen, indem wir bei der Dekontamination eines Schadensortes angemessene Luftfilter nutzen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Da ist etwas schief gelaufen

Bitte versuchen Sie es noch einmal

Wenn Sie sich in unsere Mailingliste eintragen, erklären Sie sich damit einverstanden, Informationen von Polygon Austria Service GmbH zu erhalten.

Wir arbeiten in Übereinstimmung mit der GDPR-Gesetzgebung. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur, um mit Ihnen über unsere Newsletter zu kommunizieren oder um Sie über Produkte, Dienstleistungen oder Werbeangebote zu informieren, die für Sie interessant sein könnten, wenn Sie sich für den Erhalt dieser Art von Kommunikation entschieden haben. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben. Die Daten werden in Mailchimp gespeichert.


Sie können sich jederzeit über einen Link am Ende des Newsletters oder der E-Mail, die Sie von Polygon Austria erhalten, von unserer Mailerliste abmelden.