Technische Entfeuchtung - Trocknung

Wann ist eine Entfeuchtung oder Trocknung erforderlich?

Die richtige Luftfeuchtigkeit von 50-60 % ist für das Wohlbefinden und ein gesundes Raumklima wichtig. Eine zu niedrige oder zu hohe Luftfeuchtigkeit macht sich schnell negativ bemerkbar. Während eine zu niedrige Luftfeuchte „nur“ für einen trockenen Hals sorgt, sind die Schäden für Mensch und Material bei zu hoher Luftfeuchtigkeit weitaus beträchtlicher. Eine Entfeuchtung der Umgebungsluft ist daher in vielen Fällen angebracht oder sogar dringend erforderlich.

Eine Entfeuchtung ist immer dann erforderlich, wenn zu hohe Luftfeuchtigkeit zu Schäden an der Gesundheit oder an Gebäuden und Mobiliar führt oder führen könnte.

Beispiele sind:

  • Zur Vorbeugung gegen Schimmel
  • Zur Entfeuchtung von Räumen nach Wasserschäden
  • Für ein angenehmes Raumklima in Schwimmbädern oder Feuchträumen
  • Bei der Lagerung oder Produktion von sensiblen Gütern und Materialien

u. v. m.

Erste wahrnehmbare Anzeichen von zu hoher Luftfeuchtigkeit sind häufig „klamme“ Textilien und Kleidungsstücke, ein modriger Geruch und Flecken oder Schimmel an den Wänden. Schimmelbildung setzt ab ca. 70 % Luftfeuchtigkeit ein, Rost schon ab etwa 35 %.

Da die durchschnittliche Luftfeuchte in unseren Breiten, besonders in der kühlen Jahreszeit oder bei starken Niederschlägen, oft über diesen 35 % liegt, beginnen Metalle ohne entsprechende Behandlung (z. B. Beschichtung) recht bald zu korrodieren.

Daher haben wir uns auf die Entfeuchtung bei der Beschichtung von (metallischen) Oberflächen spezialisiert.

Entfeuchtung bei der Beschichtung von Oberflächen

Wenn Beschichtungen bei kühleren Temperaturen oder in einem feuchten Klima aufgebracht werden, können Probleme durch Kondensation entstehen. Das hat zur Folge, dass häufig Zeitpläne geändert und Anstriche verschoben werden müssen.

POLYGON Entfeuchtungssysteme verhindern Korrosion auf sandgestrahlten Oberflächen und erlauben Ihnen, diese für Tage oder sogar Wochen ohne Anstrich zu belassen. Das erhöht die Lebensdauer aller Beschichtungen und reduziert gleichzeitig die Ausfallzeiten und den sonst entstehenden Zeitverlust. Unsere maßgeschneiderten Klimatisierungslösungen finden u. a. bei der Wartung und Reparatur von Schiffen, der Beschichtung von Tanks, Brücken, Wasserspeichern oder Gas- und Treibstoffleitungen Anwendung.

POLYGON - Wir machen das für Sie. Kontaktieren Sie uns. Tel: +43  at@polygongroup.com oder über unser Kontaktformular.

Für Notfälle haben wir einen Notdienst eingerichtet: 24/7 Notruf- und Servicenummer 0800 68 68 377

Warum sich eine Entfeuchtung der Luft in jedem Fall auszahlt

Zu hohe Luftfeuchte kann zu vielfältigen oft kostspieligen Problemen führen. Heizen und Lüften erzielen nicht den erwünschten Effekt. Die Luft wird durch das Heizen erwärmt, bleibt aber feucht. Durch Lüften kann der Raumluft nicht dauerhaft die Feuchtigkeit entzogen werden.

Durch zu feuchte Luft kommt es bei Abkühlung (z. B. nachts) zur Bildung von Tauwasser. Dies kann Waren beschädigen und zu Schimmelbefall an Lebensmitteln führen. Weitere negative Folgen sind: Korrosion an Geräten, Maschinen und Kabelleitungen, feuchte Wände und Bauteile sowie eine oft beträchtliche Geruchsbelästigung.

Mögliche Folgen von feuchten Wänden und Bauteilen: Schäden an der Bausubstanz, Minderung der Wohnqualität und des Objektwertes durch Schimmel, eine damit einhergehende Gesundheitsgefährdung sowie Schädlings- und Pilzbefall und Modergeruch.

Unser Service – die technische Entfeuchtung

Da zu hohe Feuchtigkeit kostenintensive und eventuell nicht reparable Schäden verursachen kann, sollte über eine technische Entfeuchtung nachgedacht werden. Diese Art der Entfeuchtung ist in den meisten Fällen die einzig wirksame und nachhaltigste Methode, der Luft Feuchtigkeit zu entziehen. Die Kosten der technischen Entfeuchtung sind im Vergleich zu den Schäden durch Feuchtigkeit meist gering.

Für nähere Informationen zur technischen Entfeuchtung kontaktieren Sie uns. Tel: +43 50 614 22 | at@polygongroup.com oder über unser Kontaktformular.

Für Notfälle haben wir einen Notdienst eingerichtet: 24/7 Notruf- und Servicenummer 0800 68 68 377

Neben der technischen Entfeuchtung führen wir auch folgende technisch unterstützte Trocknungen von verschiedensten Bauteilen nach Wasserschäden oder Überschwemmungen aber auch Bautrocknungen durch.

Unsere Services der technischen Trocknung:

  • Bautrocknung
  • Trocknung nach einem Wasserschaden
  • Estrichdämmschichttrocknung
  • Raumtrocknung
  • Schacht- und Hohlraumtrocknung
  • Holztrocknung
  • Trocknungskonzepte für Kranken-, Seniorenhäuser
  • Flachdachtrocknung
  • Dokumententrocknung

 Zur technischen Trocknung

 

POLYGON - Wir machen das für Sie.

24/7 Notruf- und Servicenummer 0800 68 68 377

 

ZURÜCK

Weitere Dienstleistungen nach einer technischen Trocknung oder Entfeuchtung:

Für Notfälle rufen Sie unseren 24/7 Notdienst an: 0800 68 68 377

Für nähere Informationen zur technischen Entfeuchtung kontaktieren Sie uns:

+43 05 614 22 at@polygongroup.com Kontakt