Ultraschallreinigung

Reinigung mit Ultraschall

Die Ultraschallreinigung ist eine der effizientesten Reinigungsmethoden.

Kleinteile, Bauteile sowie Bestandteile von elektronischen, medizinischen, aber auch industriellen Maschinen und Geräten werden mittels Ultraschallreinigung nahezu rückstandsfrei von Verschmutzungen befreit.

Ultraschall-Technologie wird von POLYGON häufig zur Reinigung, Entfettung und Wiederherstellung einer breiten Palette von Haushaltsgeräten aber auch industrieller Maschinen genutzt.

Eine Reinigung mit Ultraschall arbeitet mit Hochfrequenzschallwellen, die, im Wasser erzeugt, in der Lage sind, eine Vielzahl an Verunreinigungen wie z. B. Schmutz, Ruß, Öl, Schmierstoffe oder Schimmel zu beseitigen.

Materialien, die auf eine Reinigung mit Ultraschall besonders gut ansprechen, sind Metalle, Glas, Keramik und vor allem Bestandteile von elektronischen Geräten wie Computern und Fernsehern.

Mobile Ultraschallreinigung

Diese Reinigungsmethode ist nicht nur kosteneffektiv, sondern auch schnell. Da unsere Ultraschallreinigungsanlagen (Ultraschallbäder) mobil und transportierbar sind, können diese bei Bedarf vor Ort aufgestellt und eventuelle Arbeitsunterbrechungen vermieden werden.

Anwendungen der Ultraschall-Reinigungsgeräte

Bei der Ultraschallreinigung entfernen wir Verunreinigungen von Geräteteilen, Maschinen, Werkzeugen, Bauteilen u.v.m. rückstandslos und effektiv.

Das Reinigungsgut wird dabei in ein Ultraschallbad (eine mit Flüssigkeit/Wasser gefüllte Wanne) gelegt, dem zur Erhöhung der Reinigungswirkung eventuell noch Zusätze wie Lösungsmittel, Säuren oder Laugen zugefügt werden. Danach werden die am Boden der Wanne befindliche Hochleistungs-Ultraschallschwinger aktiviert, welcher im Wasser intensive Kavitationsblasen erzeugt, die den Schmutz vom Reinigungsgut lösen.

 

Eine weitere Variante sind sogenannte Tauchschwinger, die in die Flüssigkeit gehängt werden.

Einsatzmöglichkeiten der Ultraschallreinigung

Die Ultraschallreinigung wird vorwiegend zur Reinigung und Entfettung von kleinen, komplexen und feinstrukturierten Bauteilen, Bestandteilen oder Kleinteilen eingesetzt.

  • In der Medizin zur Reinigung und Desinfektion von medizinischen und chirurgischen Instrumenten
  • In der Industrie und im Handwerk zur Reinigung und Pflege von Werkzeug und Maschinenteilen
  • In der Autowerkstätte zur Reinigung und Entfettung von Motorteilen, Getriebeteilen, Vergasern, Zündkerzen und Einspritzdüsen
  • Im Haushalt zur Reinigung und Entkeimung von Küchengeräten
  • Beim Optiker zur Reinigung und Entfettung von Brillen und Brillengläsern
  • Beim Juwelier zur Reinigung von Schmuckstücken
  • Beim Zahntechniker zum Reinigen und Desinfizieren von Zahnersatz wie Brücken und Zahnprothesen
  • Beim Uhrmacher und beim Goldschmied

Ist die Reinigung mit Ultraschall für mein Reinigungsgut geeignet?

Ultraschallreinigungsgeräte und Ultraschallreinigungsanlagen gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Je nach Bedarf kommt ein platzsparendes Ultraschallgerät (Haushalt, Optiker, Uhrmacher, etc.) zum Einsatz oder eine Ultraschallreinigungsanlage mit genügend großen Ausmaßen, um Motoren- und Maschinenteile sowie Gerätschaften aus dem Industriebetrieb reinigen zu können.

Sie haben Bedarf an einer Ultraschallreinigung und möchten wissen, ob Ihr Reinigungsgut dafür geeignet ist? Sie haben großes Reinigungsgut, dass Sie von Verunreinigungen, Verschmutzungen oder Fett befreien wollen? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0800 68 68 377 oder senden Sie uns eine E-Mail: at@polygongroup.com

POLYGON - Wir machen das für Sie.

24/7 Notruf- und Servicenummer 0800 68 68 377

ZURÜCK

Ultraschallreinigung nach Brandschaden

Sie haben Bedarf an unserer mobilen Ultraschallreinigung? Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihr E-mail:

+43 50 614 22 at@polygongroup.com