Brandschadensanierung

Brandschadensanierung

Als Experten für Brandschadensanierung wissen wir: Die Folgen eines Brandes sind vielschichtiger als Sie denken und ohne Unterstützung von Experten häufig nicht zu bewältigen.

Zu den oft enormen Brandschäden, die durch das Feuer und die dabei entstehende Hitzeentwicklung entstehen, kommen noch

  • die Kontaminierung durch freigesetzte gesundheitsschädigende Schadstoffe,
  • der beißende Brandgeruch (Gestank), der sich in den Wänden und im Mobiliar festsetzt, und
  • die massiven Schäden, die bei der Brandbekämpfung durch Löschwasser und andere Brandbekämpfungsmittel entstehen.

Doch das ist noch nicht alles.

Neben dem materiellen Schaden, der durch eine gute Versicherung meist abgedeckt wird, kommt es häufig auch

  • zu einem ideellen Schaden, der unersetzbar ist (geliebte Erinnerungsstücke sind für immer verloren),
  • zu mentalen Irritationen (Schock, Posttraumatische Belastungsstörung) oder
  • zu seelischen Belastungen wie die Trauer über den Verlust eines geliebten Menschen, Haustiers oder des Elternhauses.

Da wir bereits zahlreiche Brandschäden saniert und dabei das Leid und die Belastung bei den Brandopfern hautnah miterlebt haben, wissen wir sehr genau, wie Sie sich gerade fühlen. Die Belastung für Sie als Betroffene ist enorm.

Wäre es in dieser Situation nicht eine große Hilfe für Sie, wenn Ihnen jemand zur Seite steht, der Ihnen zumindest die Arbeit der Sanierung und Renovierung kompetent und zuverlässig abnimmt?

Sehen Sie sich an, was wir durch eine sorgfältige Brandschadensanierung tun können, um Sie zu entlasten.

 

Wir übernehmen die Brandschadensanierung – schnell. sorgfältig. rückstandsfrei.

Damit Sie möglichst schnell wieder in Ihr Eigenheim einziehen können und der Alltag für Sie wieder in geregelten Bahnen verläuft, kümmern wir uns um die Brandschadensanierung in Ihrem Eigenheim.

Als kompetenter und zentraler Ansprechpartner koordinieren wir sämtliche Maßnahmen von den Erstmaßnahmen über die Sanierungsplanung bis zum erfolgreichen Abschluss der Komplettsanierung nach einem Brandschaden.

 

Gebäude- und Inventarsanierung nach einem Brandschaden

Nach dem Brand sind unsere Sanierungsprofis von POLYGON schnell zur Stelle, um wichtige Erstmaßnahmen einzuleiten und Folgeschäden damit so gering wie möglich zu halten. Ein Anruf bei unserer 24/7 Notrufnummer 0800 68 68 377 genügt.

Durch das Löschwasser kommt zum Brandschaden häufig auch ein Wasserschaden hinzu. Auch darum kümmern wir uns durch unsere Wasserschadensanierung, Entfeuchtung sowie die Kontrolle und Regulierung der Luftfeuchte. Bei Maschinen oder Geräten sorgen wir durch spezielle Korrosionsschutzmittel dafür, dass weitere Folgeschäden weitestgehend verhindert werden.

 

Dekontamination 

Bei der Dekontamination werden alle Spuren des Brandes, z. B. Ruß an Wänden oder Möbeln, professionell entfernt. Unsere hoch spezialisierten Techniker bestimmen abhängig vom individuellen Schaden das dafür optimale Sanierungsverfahren.

Die Dauer der Sanierung hängt vom Ausmaß des Schadens ab. Da wir jedoch wissen, welchen Belastungen Sie durch einen Brandschaden ausgesetzt sind, garantieren wir Ihnen: Die Brandschadensanierung dauert nur so lange, wie es eine qualitativ hochwertige Erledigung erfordert. Und wir sind bekannt dafür, schnell und sorgfältig zu arbeiten!

 

Welche Verfahren der Brandschadensanierung kommen zum Einsatz? 

Verfahren zur Gebäudesanierung nach einem Brandschaden:

Trockenverfahren und Handwischverfahren: Bei diesem Verfahren werden locker aufliegender Ruß und/oder Staub durch Absaugen, Abbürsten oder Abblasen entfernt.

Nassverfahren: Beim Nassverfahren werden wasserlösliche Teile bis zu einer Tiefe von 5 mm mittels Heißwasserdruckreiniger entfernt. Das abgestrahlte Wasser wird hierbei zusammen mit den abgelösten Chloriden aufgefangen/aufgesaugt und fachgerecht entsorgt.

Neben diesen beiden Verfahren gibt es noch eine Vielzahl weiterer Sanierungstechniken, die je nach Anwendungsgebiet zum Einsatz kommen. Den Einsatz dieser Sanierungstechniken zur Brandschadensanierung können wir bei einer Besichtigung vor Ort entscheiden und mit Ihnen besprechen. Dazu führen wir eine ausführliche Schadensanalyse durch, um das Schadensausmaß und die notwendigen Maßnahmen zur Behebung der Brandschäden zu eruieren.

 

Inventarsanierung

Eine Hausratsanierung wird immer nach den qualifizierten Maßstäben des eingesetzten Projektleiters abgewickelt.

Dazu gehört:

  • Umfassende Inventarisierung und Dokumentation
  • Auf- und Abbau integrierter Möbel und Geräte durch Fachpersonal
  • Spezialverpackungen und deren Transport
  • Vorhalten der erforderlichen Sanierungseinrichtungen und entsprechender Lagerkapazitäten
  • Sanierung und Reinigung nach technisch neustem Stand
  • Spezialverfahren zur Geruchsentfernung (Geruchsneutralisation)
  • Spezielle Techniken bei Kunstgegenständen (z. B. Gemälde)

 

Wasserschadensanierung und Entfeuchtung

Da es bei der Brandbekämpfung meist zu beträchtlichen Wasserschäden durch Löschwasser kommt, muss auch eine Wasserschadensanierung und anschließende Entfeuchtung in Betracht gezogen werden.

 

Expertentipp: Die Brandschadensanierung ist ein Fachgebiet, das von Spezialisten erledigt werden sollte. Die unsachgemäße Sanierung von Brandschäden führt nicht selten zu noch weit höheren Folgekosten.

Vertrauen Sie uns als Experten für Brandschadensanierung mit jahrelanger Erfahrung. Von den Erstmaßnahmen bei einem Brandschaden über die Sanierungsplanung, die Durchführung der Sanierung (Rußentfernung, Entfernung des Brandgeruchs/Geruchsneutralisation, Wasserschadensanierung, Entfeuchtung, etc.) bis hin zur Renovierung – bei uns bekommen Sie jede Unterstützung, die Sie brauchen, um nach einem Brandschaden schon bald wieder in Ihr Eigenheim einziehen zu können.

Wir sichern Ihnen schon jetzt eine kompetente, transparente Abwicklung Ihres Schadens zu und freuen uns auf Ihren Anruf oder Sie melden Schaden per E-Mail at@polygongroup.com.

In jedem Fall werden Sie von uns umgehend kontaktiert, um eine Besichtigung vor Ort zu vereinbaren!

POLYGON - Wir machen das für Sie.

24/7 Notrufnummer 0800 68 68 377

GEBÄUDESANIERUNG ERSTMASSNAHMEN

  • Einsturzgefährdete Bereiche werden gesichert.
  • Elektrische Geräte und Maschinen werden sofort abgeschaltet und vom Strom genommen.
  • Rauchgase müssen abgelassen und ins Freie geleitet werden.
  • Abflüsse und andere Öffnungen werden verschlossen oder gesichert, damit keine Schadstoffe unkontrolliert abfließen können.
  • Löschwasserrückstände werden abgepumpt. Davon betroffene Möbel oder Gegenstände müssen in trockene Räume ausgelagert werden.
  • Nicht betroffene Räume werden abgeschottet, damit Brandspuren wie Ruß nicht weiter getragen werden.
  • Der Schaden wird durch Fotos und schriftliche Aufzeichnungen dokumentiert.