POLYGONVATRO übernimmt die TKL GmbH aus Heinsberg

Pressemitteilung 22.06.2021

POLYGONVATRO hat eine Vereinbarung zur Übernahme der TKL GmbH unterzeichnet. TKL vermietet Klima-, Heiz- und Messtechnik und ist Teil der Trotec Gruppe aus Heinsberg.

Die TKL GmbH ist seit über 15 Jahren auf die Vermietung von Equipment zur Klimakonditionierung, Beheizung, Luftbehandlung, Ventilation sowie Messtechnik spezialisiert. Als Geschäftsbereich der Trotec Gruppe ist der Hauptsitz von TKL ebenfalls in Heinsberg. Die Verleihsparte hat Zugriff auf über 10.000 Mietgeräte für eine Vielzahl an Kundensegmenten.

„Wir verfolgen unsere strategische Agenda mit weiteren Akquisitionen, um unsere Marktführerschaft in Deutschland noch weiterauszubauen und unseren Kunden weitere Dienstleistungen anbieten zu können. Ich freue mich, TKL in unserer POLYGONVATRO-Familie begrüßen zu dürfen“, sagt Andreas Weber, Geschäftsführer der POLYGONVATRO GmbH.

Durch die Übernahme von TKL profitieren Kunden aus Industrie- und Gewerbe nicht nur von einem Mietservice mit einem breiten Maschinenpark, sondern die Zusammenarbeit mit POLYGONVATRO ermöglicht ab sofort auch einen Rundum-Service. Von der Konzeptionierung und Technik über Transport, Installation, Wartung, Überwachung und Abbau.

„POLYGONVATRO und Trotec arbeiten seit mehreren Jahren zusammen. Ich bin mir sicher, dass POLYGONVATRO das perfekte neue Zuhause für TKL sein wird. Mit der Akquisition erhält TKL, durch die Vielzahl an Niederlassungen, ein enormes Wachstumspotenzial“, sagt Detlef von der Lieck, Geschäftsführer bei Trotec.

POLYGONVATRO wird die Klima- und Heiztechnik von mehreren Standorten aus deutschlandweit versenden. Die kurzen Transportwege sind nicht nur klimafreundlicher, sondern verkürzen Lieferzeiten für Kunden enorm. Eigene Werkstatt- und Wartungsteams sorgen für einen einwandfreien Zustand der Profi-Mietgeräte und die umweltbewussten, individuellen Klimalösungen werden von den regionalen Experten konzipiert.

„Unser Kerngeschäft der Brand- und Wasserschadensanierung profitiert gleichermaßen von der Übernahme. Dank des großen Maschinenparks können wir noch schneller reagieren. Mit Trotec verbindet uns eine langjährige, erfolgreiche Partnerschaft. Wir freuen uns darauf, gemeinsam zu wachsen“, erklärt Andreas Weber.

Olpe, 22. Juni 2021

24h: kostenfreier Service