Technische Zentren für die Instandsetzung von Anlagen und Maschinen

Technische Zentren

Das deutschlandweite Netz aus über 60 Niederlassungen sorgt zwar dafür, dass wir in jedem Fall schnell vor Ort sind, um nötige Sofortmaßnahmen in die Wege zu leiten. Bei komplexen Schäden in Industrie und Gewerbe sind jedoch oft Spezialteams nötig. Diese arbeiten in unseren Technischen Zentren in Wenden und Magdeburg, wo unter anderem defekte Maschinen und Werkzeuge in den weiträumigen Hallen fachgerecht saniert werden können.

Die POLYGONVATRO-Spezialteams sind jedoch auch mobil im Einsatz und sanieren große Maschinen, deren Demontage und Transport zu aufwändig wäre, direkt in Ihrem Unternehmen. Das spart nicht nur Zeit und Aufwand – es ist auch besonders kosteneffizient. So können wir auf Großschäden jederzeit schnell und tatkräftig reagieren.

Modernste Technologie und Spezialausrüstung

In den Technischen Zentren entwickeln wir auch unsere Technologien zur Schadensanierung kontinuierlich weiter. Ingenieure, Techniker, Maschinenschlosser, Mechatroniker und Elektroniker arbeiten hier Hand in Hand und sorgen damit für den nötigen Erfahrungsschatz, einen regen Austausch und höchste Kompetenz. Für den Einsatz neuster Sanierungsverfahren sind die Technischen Zentren natürlich optimal mit hochmodernem Equipment ausgerüstet.

Technische Zentren

 

Die technische Instandsetzung von Anlagen und Maschinen

Dies ist ein hochspezialisierter Dienst, der in der Regel gemeinsam mit dem Anlagenhersteller und unter strengen Qualitätsvorgaben erbracht wird.

Er umfasst die Demontage der durch Wasser oder Feuer beschädigten Anlage – oftmals Produktionsanlagen oder komplexe Instrumente. Ein typischer Auftrag umfasst die Sanierung der Komponenten, eine Rekalibrierung und anschließend die erneute Montage – Präzisionsarbeit, für die Fachwissen und technische Fachkenntnisse bei jedem einzelnen Schritt entscheidend sind.

Durch die technische Instandsetzung können bis zu 60 Prozent der Kosten für den Kauf einer neuen Anlage eingespart werden. Darüber hinaus ist die Betriebsunterbrechung geringer, weil die Lieferung einer neuen Anlage mehr Zeit in Anspruch nimmt und die Arbeiter in der Verwendung geschult werden müssen. Der finanzielle Vorteil ist sogar noch größer, wenn man den Verwaltungsaufwand für die Beschaffung der Ersatzanlage und Kosten für die Betriebsunterbrechung während einer verlängerten Ausfallzeit berücksichtigt.

Investition in die Zukunft

Neben Schulungen für Unternehmen und Kunden finden in unseren Technischen Zentran auch regelmäßig Weiterbildungen und Workshops für unsere Mitarbeiter statt. Sie gewinnen dabei nicht nur tiefgreifendes Fachwissen, sondern auch Einblicke in die neusten Technologien und Verfahren. Es sind genau diese stetige Entwicklung und der gelebte Fortschritt, die die Technischen Zentren zu einer besonders wichtigen Investition in die Zukunft unseres Unternehmens macht.

Nützliche Tipps Tech

Nützliche Tipps

Wenn Geschäftsräume durch eine Überschwemmung oder einen Brandfall beschädigt werden, können extrem hohe Kosten anfallen – sowohl für den Kauf neuer Geräte, als auch aufgrund der Betriebsstörung.

SONSTIGE DIENSTLEISTUNGEN IM Technischen Zentrum

  • Instandsetzung von elektronischen Geräten, Werkzeugen, Maschinen und Anlagen
  • Montage und Demontage
  • Reparatur
  • Modernisierung
  • Lagerung und Vertrieb
  • Konstruktion und Entwicklung
  • Lieferung und Montage von Ersatzteilen

Technische Zentren