Technisches Zentrum

Großeinsatz beim Flughafen Gardemoen in Oslo

Im März 2018 erreichte ein außergewöhnlicher Anruf die POLYGONVATRO-Zentrale in Olpe. Am anderen Ende sprach Ståle Karlsen aus der Polygon-Niederlassung in Oslo Nord. Am Flughafen Gardemoen hatte ein Feuer große Teile eines Bürokomplexes beschädigt. Um das Schadenausmaß bewältigen zu können, rief er das deutsche Team zu Hilfe.

Klimatisierung und Beheizung

Perfekt klimatisierte Zelte in Sommer und Winter

Kultur für alle – nach diesem Prinzip wird seit 1988 das Münchner Tollwood-Festival ausgerichtet. Mittlerweile gibt es das Event gleich zweimal im Jahr, im Sommer und im Winter. Damit die Besucher die Veranstaltungen zu jeder Jahreszeit genießen können, sorgt POLYGONVATRO für eine optimale Klimatisierung.

Brandschaden

Großbrand in Olpe

Kilometerweit konnte man sie sehen – die schwarze Rauchsäule, die am Montag, den 19. Juni 2017, um kurz nach 17.00 Uhr über Olpe aufstieg. In einem Gewerbegebiet in Dahl stand das Lager eines Landmaschinenhändlers in Flammen. Die Feuerwehr rückte mit tatkräftiger Verstärkung aus Wenden, Attendorn und Drolshagen an. Und auch POLYGONVATRO war direkt zur Stelle.

Wasserschaden

Starkregen in der Hauptstadt

Es war ein heftiger Dauerregen, der am 29. Juni 2017 die deutsche Hauptstadt unter Wasser setzte. In ganz Berlin herrschte plötzlich Ausnahmezustand. Seit 1902 hat es kein vergleichbares Naturereignis in der Region gegeben. Die folgenden Tage waren daher eine echte Herausforderung – für die Bewohner, die Feuerwehr und auch für das Team der POLYGONVATRO-Niederlassung in Berlin.

Leckageortung

Kein Grund, die Zufahrt aufzureißen – mit dem POLYGONVATRO-Service „Orten und Reparieren“

Oft wenden sich Versicherungen an Trocknungsunternehmen, um äußere Leckagen im Bereich von Zufahrten, Gärten und Gewerbeimmobilien zu orten.