POLYGONVATRO als Servicestarker Schadendienstleister ausgezeichnet

Pressemitteilung 29.06.2021

In der Schadenregulierung ist Servicequalität ein entscheidender Faktor. Als Sanierungsunternehmen wirkt sich die Arbeit von POLYGONVATRO am Ende auch auf die Zufriedenheit der Versicherungskunden aus. Die Versicherungswirtschaft hat deshalb ein hohes Interesse daran, die Servicequalität der Schadendienstleister zu analysieren.

Die Analysegesellschaft ServiceValue und der Branchenexperte hnw consulting erheben seit 2013 eine Studie zur Servicequalität von Schadendienstleistern und sorgen damit für mehr Transparenz im Markt. Unterstützt wird die Analyse von einem Beirat aus vier schadenverantwortlichen Führungskräften namhafter Versicherungsunternehmen. Ende Juni wurden die Ergebnisse dieser Studie präsentiert und POLYGONVATRO als eines von 25 Unternehmen als Servicestarker Schadendienstleister ausgezeichnet.

Grundlage der Analyse war ein Fragenkatalog zur Servicequalität. Neben allgemeinen Unternehmensinformationen wurden dabei Auskünfte zur Partnerorientierung, zum eigenen Service- und Qualitätsgrad sowie zum Dienstleistungsangebot eingeholt. Von besonderem Interesse war außerdem, inwieweit sich POLYGONVATRO mit seinen Dienstleistungen vom Markt und seinen direkten Wettbewerbern abhebt und einen Mehrwert bietet.

 „Die Beteiligung namhafter Versicherungsunternehmen zeigt, dass auch die Versicherungsbranche großen Wert auf die Auszeichnung legt. Wir sind sehr stolz über die Auszeichnung unserer Servicequalität. Unser hervorragendes Ergebnis unterstreicht unsere Bemühungen, den Schadenmanagementprozess in Zusammenarbeit mit Versicherungsunternehmen noch reibungsloser und transparenter zu gestalten. In diesem Zusammenhang haben wir bereits einige zukunftsweisende Lösungen entwickelt, wie beispielsweise unsere innovative PV-E-BOX oder unsere mobile Lösung zur digitalen Schadenaufnahme“, erklärt Andreas Weber, Geschäftsführer von POLYGONVATRO.

24h: kostenfreier Service