WDR Lokalzeit zu Gast bei POLYGONVATRO

Das Kamerateam der WDR Lokalzeit war zu Besuch bei POLYGONVATRO in Olpe

Durch die Hochwasserkatastrophe im Sommer schienen zahlreiche Dokumente aus dem Kreisarchiv in Altena restlos zerstört. Das Kreisarchiv beauftragte POLYGONVATRO für die fachgerechte Sanierung der papierbasierten Dokumente. Mithilfe der Gefriertrocknungstechnologie gelang es uns diese zu erhalten. Auch Christiane Todrowski, Kreisarchivarin des Märkischen Kreises, sieht die Sanierung als Erfolg: "Der Inhalt ist erstaunlich gut konserviert und erhalten. Einbände können wir ersetzen und [der Inhalt] ist das wirklich wichtige."

Den gesamten Beitrag (ab 04:06 min) finden Sie in der WDR-Mediathek (externer Link)

24h: kostenfreier Service