POLYGONVATRO übernimmt Gerüstbau Engels GmbH

Pressemitteilung 01.01.2022

Die POLYGONVATRO GmbH hat zum 01.01.2022 die Gerüstbau Engels GmbH aus Drolshagen übernommen. Durch die Übernahme erweitert die POLYGONVATRO GmbH ihr Geschäftsfeld im Bereich des bundesweiten Gerüstbaus.

Die POLYGONVATRO GmbH mit Sitz in Olpe ist deutscher Marktführer in der Brand- und Wasserschadensanierung und verfügt über einen eigenen Gerüstbau. Seit Jahren wird dieser Dienstleistungsbereich bei POLYGONVATRO stetig weiter ausgebaut. Zum 01.01.2022 übernimmt POLYGONVATRO die Gerüstbau Engels GmbH aus Drolshagen inklusive aller Mitarbeiter.

Das Gerüstbauunternehmen Engels wurde vor über 30 Jahren gegründet. Peter Engels, bisheriger Geschäftsführer, hat mit der POLYGONVATRO GmbH einen passenden Übernahmepartner gefunden. Durch die so gewonnene Zeit kann Herr Engels sich nun gezielter für die Weiterentwicklung seines familiengeführten, landwirtschaftlichen Betriebes einsetzen. Engels ist sichtlich zufrieden und erklärt: „Nach so langer Zeit ist mir die Entscheidung selbstverständlich nicht leichtgefallen. Für mich war wichtig, dass unsere Kunden weiter kompetent betreut werden und meine Mitarbeiter einen guten neuen Arbeitgeber finden. Ausschlaggebend war deshalb für mich, dass POLYGONVATRO nicht nur unser gesamtes Inventar übernimmt, sondern auch alle Mitarbeiter."

Andreas Weber, Geschäftsführer der POLYGONVATRO GmbH, sieht die Übernahme als wichtigen Schritt für die Zukunft. Das erklärte Ziel seines Unternehmens ist es, mit dem eigenen Gerüstbau, dem Anspruch als Komplettdienstleister gerecht zu werden und auf alle Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden einzugehen. Weber bekräftigt den entscheidenden Wettbewerbsvorteil: „Im Schadenfall zählt jede Sekunde. Durch unseren eigenen Gerüstbau haben wir die Möglichkeit bundesweit flexibel und schnell zu reagieren. Peter Engels hat sich mit seinem Team über die Jahre einen festen Kundenstamm zugelegt, welcher nach Bedarf nun von uns zuverlässig versorgt werden kann.“

24h: kostenfreier Service