Unternehmen des Jahres 2022

Pressemitteilung 02.02.2022

In den Bereichen Kundenvertrauen, Nachhaltigkeit, Service-Qualität und Preis-Leistung wurde POLYGONVATRO als bester Gebäudesanierer von „Focus Money“ mit dem Prädikat „Unternehmen des Jahres 2022“ ausgezeichnet.

Die Studie „Unternehmen des Jahres 2022“ wurde im Auftrag von „Focus Money“ und „Deutschland Test“ durch das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) durchgeführt. Im Untersuchungszeitraum von Januar 2020 bis August 2021 wurden mehrere Millionen Stimmen zu rund 21.000 Unternehmen aus 200 Branchen erfasst und ausgewertet. Basis der Analyse waren die Ergebnisse aus den 2021 erhobenen Studien des Instituts.

Branchenführer in der Kategorie Gebäudesanierung
In der Kategorie Gebäudesanierung setzt POLYGONVATRO als Branchenprimus mit mehr als 2.700 Mitarbeiter*innen und über 80 Niederlassungen innerhalb Deutschlands mit der maximalen Punktzahl von 100 die Benchmark. Der Sanierungsspezialist mit Hauptsitz in Olpe wurde deshalb als „Unternehmen des Jahres 2022“ ausgezeichnet.

Hervorragende Performance trotz besonderer Herausforderungen
Seit Anfang 2020 ist die Weltwirtschaft bedingt durch die Corona-Pandemie von großen Unsicherheiten geprägt. Schon früh waren die weitreichenden Auswirkungen in allen Lebensbereichen zu spüren. Auch in der Sanierungsbranche machten sich die Veränderungen bemerkbar. „Insbesondere dem Engagement unserer deutschlandweit 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es zu verdanken, dass wir bis dato sicher durch diese weltweite Krise gekommen sind“, betont POLYGONVATRO CEO Andreas Weber.

Im Sommer 2021 wurden zusätzlich weite Teile Deutschlands von verheerenden Hochwasserkatastrophen zerstört. „Mit vereinten Kräften konnten wir innerhalb kürzester Zeit vielen Menschen helfen“, erklärt CFO Sven Meyerdierks. „Eine gemeinschaftliche Leistung, die wir trotz der besonderen Umstände gemeistert haben“, so Meyerdierks weiter.

Die nun erhaltene Auszeichnung hat deshalb eine besondere Bedeutung für Geschäftsführer Andreas Weber: „Die letzten beiden Jahre waren wirklich bemerkenswert. Die Auszeichnung als ‚Unternehmen des Jahres 2022‘ macht mich deshalb besonders stolz. Es ist der verdiente Lohn für die harte und erfolgreiche Arbeit des gesamten POLYGONVATRO-Teams. Wir werden uns nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern sehen diese Ehrung als Ansporn, auch in Zukunft unseren Kundinnen und Kunden tatkräftig zur Seite zu stehen“, so Weber abschließend.

Der komplette Test wurde als Sonderheft im „Focus“ (Ausgabe 04/2022) veröffentlicht.


Als Teil der weltweit vertretenen Polygon-Gruppe ist POLYGONVATRO der europäische Marktführer bei der Sanierung von Brand- und Wasserschäden. Auf 3 Kontinenten und in 16 Ländern sind über 5.800 Mitarbeiter*innen täglich im Einsatz, um das Ausmaß des Schadenfalls direkt zu mindern. Dank der Verbindung aus Menschen, Wissen und Technologie liefern wir innovative und maßgeschneiderte Lösungen für eine Vielzahl von Kundensegmenten.

24h: kostenfreier Service